Tel. 02232 / 56 76 78
Kaiserstrasse 7
50321 Brühl

Rechtsanwälte Pennings und Greskamp

anwlte
Wir, die selbstständigen Brühler Rechtsanwälte , haben uns 2002 zu einer Bürogemeinschaft als "Brühler Anwaltskanzlei" zusammengefunden, um Ihnen die Möglichkeiten zu eröffnen, in allen wesentlichen Rechtsfragen aus einer Hand beraten und betreut zu werden.

Unser Einzugsgebiet beschränkt sich nicht nur auf Brühl, sondern wir sind auch in erheblichem Umfang in unseren Nachbargemeinden Wesseling, Hürth, Bornheim (insb. Walberberg, Sechtem und Merten) aktiv.

Rechtsanwältin Greskamp betreut Sie in der Brühler Anwaltskanzlei in den Rechtgebieten Familienrecht, Erbrecht und Verkehrsrecht. Als Fachanwältin für Familienrecht und mit langjähriger Erfahrung in die Gebieten Erbrecht und Verkehrsrecht kann sie eine kompetente Vertretung sicher stellen.

Rechtsanwalt Pennings betreut Sie in der Brühler Anwaltskanzlei in den Rechtsgebieten Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Miet- und WEG-Recht sowie Gesellschaftrecht. Er verfügt über jahrelange Erfahrung in der freien Wirtschaft und hat als Personalleiter umfangreiche Erfahrungen im Arbeitsrecht sammeln können. Ebenso hat er als Leiter der Rechtsabteilung Gelegenheit gehabt, gesellschaftrechtliche Fragestellungen zu lösen und alle vertraglichen Angelegenheiten eines Unternehmens zu gestalten.

Sie können daraus ersehen, dass die Brühler Anwaltskanzlei in den genannten Fachgebieten auf langjährige Erfahrung zurück greifen kann, um Ihnen in Ihrer Rechtslage optimal zu helfen. Für Rechtsgebiete, die wir nicht selbst betreuen, arbeitet die Brühler Anwaltskanzlei mit spezialisierten Kollegen zusammmen. So kann eine Betreuung aus einer Hand zu jeder Zeit sicher gestellt werden.

Gerne können Sie unsere Rechtsanwälte in Brühl in einem persönlichen Gespräch unverbindlich kennen lernen. Wir legen Wert darauf, dass Sie das Gefühl bekommen, in unserer Brühler Anwaltskanzlei gut aufgehoben zu sein und vertrauensvoll mit uns zusammen arbeiten zu können.

Ebenso haben Sie bei der Brühler Anwaltskanzlei die Möglichkeit, im Rahmen einer Kurzberatung (bis 30 Minuten) zu einem Preis von pauschal 50,00 € eine erste rechtliche Einschätzung zu erhalten und genaueres über die anfallenden Kosten zu erfahren. Sie können dann selbst einschätzen, ob Sie die Angelegenheit weiter verfolgen wollen und die Dienste der Rechtanwälte der Brühler Anwaltskanzlei in Anspruch nehmen wollen.

Neben der Abrechnung der anwaltlichen Tätigkeit nach der Gebührenordnung für Rechtsanwälte (RVG) besteht auch die Möglichkeit, Pauschalvereinbarungen zu treffen oder eine Abrechnung auf Stundenhonorar-Basis zu vereinbaren. Eine entsprechende Vereinbarung kann mit den Rechtsanwälten der Brühler Anwaltskanzlei in einem ersten Gespräch erörtert und - wenn gewünscht- geschlossen werden. In jedem Fall erhalten Sie einen Anhaltspunkt dafür, welche Kosten und Risiken Ihnen bei der Inanspuchnahme der Brühler Anwaltskanzlei entstehen.